• Facebook
    Mittwoch, 22. Juni 2016

    Initiative "Null Granulatverlust"

    MENSHEN zertifiziert im Namen des Umweltschutzes

    Weltweit beteiligen sich Verbände und Kunststoffverarbeiter an der Initiative „Null Granulatverlust“ um den Verlust von Kunststoffgranulat entlang der Lieferkette zu verhindern. Wie Untersuchungen zu Kunststoffabfällen zeigen, gelangen auch geringe Mengen an Granulat in Gewässer und damit auch in die Weltmeere, wo sie mit vielen anderen Bestandteilen zu riesigen Müllansammlungen – dem so genannten Marine Litter – führen. Geschätzte 100 Millionen Tonnen; ein Großteil davon sind Kunststoffe. Hier sehen sich weltweit Kunststoffverbände in der Verantwortung und rufen Kunststoff verarbeitende Unternehmen dazu auf, sich an der Initiative „Null Granulatverlust“ zu beteiligen. Für MENSHEN natürlich eine Selbstverständlichkeit, hier mitzumachen und im Rahmen einer Selbstauskunft zu bestätigen, dass

    • die nötigen technischen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen werden, um das Verschütten von Granulat zu vermeiden und sicherzustellen, dass einmal verschüttetes Granulat nicht in die Umwelt gelangt,
    •  die Mitarbeiter geschult werden, um verschüttetes Kunststoffgranulat zu vermeiden und gegebenenfalls effektiv zu beseitigen,
    •  die Wirksamkeit der Maßnahmen regelmäßig überprüft werden.

    MENSHEN Produktfinder

    Über den Produktfinder können Sie gezielt in unserem breiten Spektrum an Kunststofflösungen suchen.

    Zum Produktfinder

    MENSHEN auf Facebook